Campingplatz Mescherin

Unser kleiner Campingplatz liegt im ruhigen Mescherin im Nationalpark Unteres Odertal an einem bezaubernden Altarm der Westoder, der hier “Mescheriner See” genannt wird. Sie erreichen uns mit dem Boot von der Westoder aus. Für den Fahrradfahrer liegen wir direkt am Oder-Neiße-Radweg, mit Auto, Caravan oder Wohnmobil sind wir über die A11 und Bundesstraße 2 gut angebunden. Die Eisenbahn hält im 8,8 Kilometer entfernten Tantow, von dort ist Mescherin mit dem Bus zu erreichen.

Der Campingplatz Mescherin ist mit WC und warmen Duschen, Waschmaschine sowie Abwaschplatz gut ausgestattet. Wir haben Stellplätze für Dauercamper (begrenzt), Wohnwagen, Wohnmobile, eine gemütliche Zeltwiese für Gäste mit dem Fahrrad oder Kanu. Wer lieber “unter Dach” nächtigen möchte, der kann in einem unserer Wohnwagen oder Hütten in einem bequemen Bett schlafen.

Wir empfehlen, abends noch dem Biber beim Nagen zuzuschauen oder morgens dem Eisvogel beim Fischen von einem der Weiden aus, die hier am Ufer der Oder stehen. Im Herbst ziehen hier tausende von Kranichen und Wildgänsen über die nahe Polderlandschaft. Um unsere schöne Umgebung vom Wasser aus zu erkunden, können Sie in unserem Kanuverleih direkt uaf dem campingplatz 1er und 2er Kajaks mieten.

Bei uns gibt es morgens Frühstücksservice Kaffee und mit frischen Brötchen, ansonsten haben wir Getränke im Angebot. Grillen ist auf dem Campingplatz möglich, ein Restaurant befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns und weitere etwas entfernt im Dorf. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie Post und Bank finden Sie in Gartz.

Ganz in der Nähe kann tagsüber eine Badestelle und ein großer Spielplatz genutzt werden.

Wer einen Fischereischein hat, kann bei uns einen Angelschein erwerben. Mit kleineren Booten können Sie an unserem Schwimmsteg anlegen. Im Dorf kann man sein Motorboot an einer Sliprampe bequem zu Wasser lassen.

Bei wolkenlosem Himmel lassen sich von hier aus gut die Sterne beobachten, da die Luft sehr klar ist und es nur sehr wenig “Lichtverschmutzung” gibt. Wer möchte, kann dafür auch die beiden Aussichtspunkte “Seeberge” und “Stettiner Berg” direkt hier in Mescherin nutzen.